Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Spiel, Satz und SIEG !

Es waren noch keine 24 Stunden ins Land gezogen, da versammelte sich das Bündnis erneut, um die Marsch auf die Eiskronenzitadelle fortzuführen. Lady Todeswisper, die Aufseherin des Kults der Verdammten sollte der nächste Gegner werden. Schier endlos schien die Zahl ihrer Diener, die sie gegen uns anrennen lies. Oft wurden wir überwältigt, sei es von menschlichen Wesen oder auch von Untoten und wiederbelebten Kreaturen. Feige, wie Lady Todeswisper war, versteckte sie sich hinter einem Schild aus Magie, welches nebenbei zerstört werden musste. Recht schnell bündelten wir unsere Kräfte an den benötigten Stellen und konnten erst ihr Schild und danach sie selber zu vernichten. Ein harter Schlag für den Kult der Verdammten und ein gewonnenes Spiel für uns !

  Gewonnenes

Nach dem ersten Schlag gegen die Geißel mussten wir einen Weg finden, der uns tiefer in die Zitadelle bringt. Auf unserem Weg zu dem Luftschiff Himmelsbreche, welches uns zur nächsten Ebene bringen soll, wurden wir von der Horde und der Geißel angegriffen, konnten aber letztlich die Himmelsbrecher erreichen. Schnell rüsteten wir uns mit Jetpacks aus, für den Fall der Fälle und Muradin gab den Startbefehl. Feige, wie die Horde ist, da sie ihre Niederlage in der Arena nicht verkraftet hatten, griffen die Himmelsbrecher an. Die Luft war erfüllt von Schießpulver und die gebrüllten Befehle halten über die Decks der Schiffe. Während unsere Kanonen unermüdlich auf die Ogrims Hammer, das Luftschiff der Horde, feuerten, sicherten wir unser Deck und griffen das gegnerische Luftschiff mit Überfalltrupps an. Weder der Kommandant der Horde, Fürst Saurfang, noch seine Kriegsmagier konnten uns stoppen, und so werde die Ogrims Hammer schwer beschädigt und musste abdrehen. Dieser Satz ging an uns, Verlierer ist die Horde.

Allianz 2 : 0 Horde

Mit dem Sieg über die Horde konnten wir den Angriff auf die Eiskronenzitadelle fortsetzen. Mit einem frostigem Teleporter kamen wir auf eine kleine Ebene mit einer kleinen Tür in die Zitadelle selber. Wir sammelten uns kurz, redeten mit Muradin über die weitere Vorgehensweise und entschloßen uns, einzudringen. In diesem Moment kam Todesbringer Saurfang, der Sohn von Fürst Saurfang , aus der Zitadelle und nahm entliche unserer Verstärkungen gefangen. Gestärkt durch den Lichkönig und süchtig nach Blut, stellte er sich uns im Kampf. Neben ihm mussten wir uns seinen blutigen Fähigkeiten stellen, seien es entstellte Blutbestien, Runen des Blutes, kochendes Blut oder gar dem Mal des gefallenen Champions. Eine Zeit lang konnte er uns trotzen, aber durch gekonntes Kontern seiner Fähigkeiten und dem starken Willen der Allianz konnten wir den einst ehrevollen Sohn von Fürst Saurfang bezwingen und aus dem Griff des Lichkönigs befreien, auch wenn er dafür sterben musste. Während wir uns eine kurze Verschnaufpause gönnten, hole Fürst Saurfang den Leichnam seines Sohnes. Hier zeigt sich die Gande der Allianz bezüglich eines trauerndem Vater.

  Tod den Dienern des Lichkönigs !

Am Ende kann man sagen:

EIN SIEG FÜR DAS BÜNDNIS UND DIE ALLIANZ !

 

 

Vierfach geköpft !

Tirion hat den Angriff auf die Eiskronenzitadelle begonnen und das Gildenbündnis aus Legacy of the Guardian und dem Drachenvolk hat sich ihm direkt angeschloßen. Zu sagen ist, dass der ganze Abend von schweren Zeitspiralen begleitet wurde und manches schnell im Chaos endete. Trotzdem konnten wir uns aufraffen und sind mutig durch die ersten Hallen der Zitadelle vorgerückt. Außer ein paar Untoten, Riesen und Spinnen hatte uns der Lichkönig nichts entgegenzusetzen. So trafen wir recht schnell mit der Torwache Lord Mark`gar, welche mit unheiliger Macht erfüllt, sich uns entgegenstellte. Beeindruckend war diese Gestalt, hatte sie doch keine Beine, seltsame Knochengebilde auf dem Rücken und gleich vier Köpfe, wohl, damit nicht einmal eine Maus in die Zitadelle kommt. Nach kurzen Versuchen und mit starken Willen besiegten wir Lord Mark`gar und er zerfiel zu dem, was er war...ein Haufen Knochen !  

Ein Haufen Knochen, kein Gegner !

 

Heroische Niederlage für die Val’kyr - Zwillinge !

Nachdem die geschlagenen Champions die Arena verlassen hatten, stellten sich Legacy of the Guardian und das Drachenvolk den Val'kyr - Zwillingen Eydis Nachtbann und Fjola Lichtbann. Diese waren bei einem Angriff auf das Kolosseums von Priestern des Kreuzzuges gefangengenommen worden und sollten unser nächster Gegner werden. Eine Zeit lang schien es, dass ihre Fähigkeit, zusammen zu kämpfen, uns überlegen waren, und wir mit dem Rücken zur Wand kämpften. Doch wir nutzen den Schwung unserer vergangenen Siege und stürzten uns motiviert und gestärkt gegen diese untoten Wesen. So gelang es dann recht schnell, nicht nur ihre Schilder zu brechen, sondern auch ihren Willen und ihre Körper. In den letzten Sekunden des Kampfes starben etliche Helden unter der Magie der Zwillinge doch ihre Niederlage war nicht mehr abzuwenden. Die Champions des Lichkönigs waren geschlagen !

Das Bündnis ist siegreich !

Nach unserem Sieg betrat der Lichkönig selber die Arena und zerstörte diese. Die mutigen Recken vielen in den Abgrund unter der Arena und versuchten sich, dem alten Weggefährten des Lichkönigs zu stellen, Anub`arak. Doch wenn eine Kiste sich dem Zorn des Lichkönigs stellen kann, dann werden auch wir über eben jenen siegen !

Kiste : Lichkönig  1:0

 

Ein heroischer Kampf gegen die Horde !

Garrosh hatte es gewagt, die Allianz herauszufordern...und verloren. Lange war die Arena gefüllt mit dem Blut der mutigen Recken von Legacy of the Guardian und dem Drachenvolk. Tunierrunde um Tunierrunde schien die Horde unüberwindbar. So gingen wir in uns, mischten die Karten neu und traten mit neuem Elan gegen die Horde an. Schnell erkannten wir, dass Erin Nebelhuf, ein Heildruide, der Schwachpunkt der Horde darstellte. Mit Feuer und Axt konnte dieser besiegt werden, aber erst im zweiten Versuch des Abends starben dann alle "Champions" der Horde. Ich kann euch versichern, an einem totem Hordler ist nichts heroisches mehr.   Noch wiegt sich der Todesritter in Sicherheit

    Nur eine Kiste voller Plunder zeugt vom Sieg !

 

 Als nächstes stehen die gefangenen Valkyr-Zwillinge Eydis Nachtbann und Fjola Lichtbann an. Aber wir sind schon mit elf Gegnern fertig geworden, wie wollen uns dann zwei aufhalten? Lernt eure Zauber, schärft eure Waffen, der Tag wird kommen, da auch die Zwillinge sich unserer geballten Macht beugen müssen.

Für die Allianz !

 

Heroische Verbannung in den Nether !

Jeder mag schon etwas von Jaraxxus gehört haben, dem Eredarlord der Brennenden Legion, der durch einen wahnwitzigen Beschwörungsversuch von Wilfred Zischknall im Argentumtunier erscheint. Lange schien es, er müsse von den Mächten des Kreuzzuges kontrolliert werden. Bis zu diesem Tag ! Das Gildenbündnis aus Legacy of the Guardian und dem Drachenvolk hat sich der Bedrohung angenommen und gemeinsam konnten sie den Dämonen besiegen, bevor er ein Portal in seine verzerrte Welt öffnen konnte. Nach nur wenigen Verbannungsversuchen gab sich der Dämon geschlagen.

 

Killshot:

 

Nur ein toter Dämon ist ein guter Dämon.

 

Ein großes Lob an die Helden dieser finsteren Stunde, als nächstes müssen die Champions der Horde geschlagen werden, aber was hat uns die Horde schon entgegenzusetzen?

 
Weitere Beiträge...



Latest Message: 2 years, 12 months ago
  • Groxs : Falls wer interesse hat wir sind in Archeage auf dem Server Nui bei der Haranya Fraktion unterwegs.
  • Oneill : Gamescom ich komme ;)
  • Groxs : Server Ikthia
  • Groxs : Wir werden wie schon erwähnt Wildstar im Casual mode zocken.
  • Xentalas : Skyrim mit Chat, was will man mehr. Ist ganz nach meinem Geschmack. :)
  • Groxs : Du hast dir echt den rotz angetan? Armes Oli
  • Xentalas : So, bei Elder Scrolls Online erstmal LotG gründen. :D btw. Kaiserliche only :P
  • Groxs : Wat hat Oculus Rift mit MMO zu tun :) aber wenn dann muss noch ein Omni dazu, mit Delta six oder der Hydra, Harharharhar
  • Oneill : Nee danke. Das ist ja wieder die gleiche kacke. Ich brauch was NEUES. Oculus Rift ;D
  • Groxs : Wait WHAT??? btw Wildstar Release 03.06.2014 werden wir anzocken :)

Only registered users are allowed to post

Wir haben 22 Gäste online